Tarifergebnis durch Schlichtung in der Beton- und Fertigteilindustrie Nordrhein-Westfalen


© IG BAU (Alexander Paul Englert)
13.06.2018
Am 11. Juni fand die zweite Schlichtungsverhandlung in der Beton- und Fertigteilindustrie Nordrhein-Westfalen statt. Nach schwierigen und intensiven Verhandlungen einigten sich die Tarifvertragsparteien auf folgenden Kompromiss:

Bauherren investieren im Kreis Herford 143,3 Millionen Euro

563 Wohnungen sind im Kreis Herford im vergangenen Jahr neu gebaut worden. Die Industrie Gewerkschaft Bau wünscht sich eine effektivere Förderung

>>mehr lesen